über uns

Die vollkommene und gerechte  Loge Codex da Vinci, Mitglied der Freimaurer Großloge Humanitas Austria für Männer und Frauen, versammelt unter ihren Mitgliedern Menschen beiderlei Geschlechts, um im Rahmen des freimaurerischen Rituals, die Gebräuche und Traditionen der Freimaurerei zu pflegen.

Unsere Ausrichtung ist philosophisch, hermetisch, spirituell.

Wir arbeiten in den ersten 3 blauen Graden (1°Lehrling, 2°Geselle, 3°Meister) im schottischen Ritus.

Tempel Salomo

wer wir sind

Wir sind eine kleine, engagierte Loge. Dies ermöglicht jedem Mitglied ein intensives „Eingebundensein“.

Von einem neuen Mitglied erwarten wir aktive Mitarbeit und geschwisterliche Offenheit. 

Religionszugehörigkeit und Parteipolitik sind Privatsache.

Freimaurerei verlangt von ihren Mitgliedern eine kritische und beharrliche Arbeit an sich selbst als Mittel zu einem höheren Zweck, welcher sich im Bestreben nach einer besseren Welt ausdrückt.

Freimaurerei gibt Anleitung zu einer menschlicheren Lebensführung, ist aber nicht als Rezept mit Erfolgsgarantie zu betrachten.

Wir arbeiten in unserer Loge mit den Werkzeugen und Symbolen der Freimaurerei zur Persönlichkeitsbildung, beschäftigen uns mit der Geschichte und den Grundzügen der Freimaurerei und sind interessiert an philosophischen, spirituellen und hermetischen Themen.

Uns inspirieren auch die „Codices“ von Leonardo da Vinci, die zur Erkundung der Wahrheit eine Vielzahl von Gedanken beinhalten.

Diese Referate (Baustücke, wie wir sie nennen) sammeln wir in unserem Buch „Codex da Vinci“.

Ein weiterer Grund für die Namensgebung unserer Loge.

Menü schließen